Skip to main content

Sandstrahlen

Sandstrahlen ist ein Verfahren, das bei Oberflächenvorbereitungen eingesetzt wird.

Insbesondere Metalle, Beton und Stein, Mauerwerk und Holz werden
mit diesem Verfahren behandelt und für weitere Arbeitsvorgänge vorbereitet.

Es entsteht eine Oberfläche, auf der nachfolgende Beschichtungen
zufriedenstellend haften können.

Sandstrahlen

In diesem aufwändigen Prozess muss auf die zu entfernenden Oberflächen aber auch auf den Untergrund geachtet werden: Wir verwenden je nach Anforderungen verschiedene Strahlmittel:

SINTOX - EINWEGSTRAHLMITTEL: Mineralisches Einweg- Strahlmittel nicht toxisch, frei von wasserlöslichen Salzen und von Schwermetallen
GLASPERLEN: Feinstrahlmittel aus Natronglas
NORMALKORUND: Besonders hart und zäh für anspruchsvolle Untergründe.
STAHLGUSS-SCHROT: Metallisch, zähhart und elastisch
KERAMIKSTRAHLMITTEL "ZIRBLAST": Hat eine sehr hohe Bruchfestigkeit und Härte.

Referenzen schaffen
zusätzliches Vertrauen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier einige unserer 
Arbeiten präsentieren zu dürfen